Du ließt gerade
Wochenrückblick KW 44, 26. Oktober – 1. November 2020

Wochenrückblick KW 44, 26. Oktober – 1. November 2020

Hallo, liebe Lesenden,

in dieser Woche wird mein Wochenrückblick mit gemischten Gefühlen gespickt. Aber schauen wir doch mal selbst der Reihe nach.

Zunächst einmal ist festzuhalten, dass der erste Rückruf (R10053) wohl reibungslos funktioniert. Nach und nach werden die betroffenen Fahrzeughalter bei den Service-Partnern auf das neueste Update aufgerüstet. Auch wenn es mal zwischenzeitlich erneut zu einem Stopp kam, so können wir doch jetzt feststellen, dass das System ansich funktioniert. Nähere Informationen: Update R10053 sowie Erfahrungsberichte mit dem Update.

Zwei User berichten über einen laufenden Rechtsstreit mit der Polestar Deutschland GmbH. Grund für diese juristischen Maßnahmen sind grundsätzlich in den unterschiedlichen Auffassungen des Geschäftsgebahrens zu sehen. Uns als Club tut es weh, so etwas zu lesen. Aber letztlich sind wir keine Partei in diesem Streit und nehmen die ganze Angelegenheit zur Kenntnis.

Erste Halter haben bereits ihr korrigierten Fahrzeugdokumente aufgrund des Umtauschs der Fahrzeugpapiere zurück erhalten. Dauer: ca. 1 Woche. Aber das hängt natürlich von den Gegebenheiten der regionalen Zulassungsstelle ab und kann auch deutlich länger dauern. Außerdem spielt ja bei manchen Haltern auch noch ALD eine Rolle, zu der ich mich mal hier nicht näher äußere.

Am Freitag erreichte uns ein weiterer Service-Rückruf. Jetzt muss sogar Hardware getauscht werden. Die Heizeinheit under Wechselrichter des Fahrzeugs müssen bei (fast?) allen Fahrzeugen getauscht werden. Bei noch nicht ausgelieferten Fahrzeugen verzögert sich dadurch die Auslieferung leider.

Lesetipp

In diesem Zusammenhang muss man feststellen, dass die Kommunikation von Polestar besser geworden ist. Auf der Website wurde bereits die FAQ-Sektion aktualisiert und die offizielle Meldung von Polestar wurde uns für das Forum sehr früh übermittelt. Ab Montag werden dann auf dem üblichen Weg die betroffenen Kunden informiert werden. Das hat ja beim ersten Rückruf auch -weitgehend- geklappt.

Ansonsten verweise ich auf den laufenden Fotowettbewerb. Da Daniel momentan wahnsinnig viel um die Ohren hat, habe ich die Organisation übernommen. Man, man, man, ist das ein Gefrickel. Was der Daniel da so nebenher alles macht – Hut ab! Wenn also etwas nicht sooooo flutscht wie gewohnt: bitte seht es mir nach. Ich bin nur Beamter!

In diesem Sinne – eine gute Woche und bleibt alle gesund!

hoch